0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 3 von 3

Schilder basteln (ca.1,5 h Zeit)

(0 Rezensionen)
Lagerbestand:   14
Du findest Räubersachen gut und möchtest uns unterstützen? 
Du hast ca. 1,5 h Zeit, die Du unserem Konzept schenken möchtet und friemelst gerne mit deinen Händen?

Hurra, das freut uns riesig! Danke!


Diese Schilder sind sehr wichtig für uns. Wir nutzen sie jeden Tag um die gewaschenen Sachen zu kennzeichnen. Bei dieser Unterstützung geht es darum die Schilder zuzuschneiden und jeweils mit einem Faden zu versehen, so dass wir sie anschließend an die einzelnen Wäschestücke und Schuhe anbringen können. Bitte schick uns die fertigen Schilder einfach wieder mit deinen Mietsachen zurück. Du hilfst uns mit jedem Schild enorm, denn wir brauchen im Moment ungefähr 800 Schilder pro Monat und wir freuen uns über jede Hilfe!

Anleitung zum Schilder basteln:

Du brauchst dafür: eine Schere, eine nicht zu kleine stabile Nadel und dünnen Faden in einer beliebigen Farbe

1. Schneide dir ein paar Schilder zurecht. Bitte möglichst gerade. :-)
2. Anschließend fädelst du den Faden durch die Nadel und stichst von der grauen Seite durch das Schild, genau an dem weißen Wollknäuel.
3. Nun nimmst du die Nadel vom Faden, und ziehst das Schild so weit bis etwa 12 cm Fadenlänge erreicht sind.
4. Jetzt einfach abschneiden und einen Knoten machen. Fertig!

Wenn Du effektiver vorgehen möchtest:
1. Schneide dir ein paar Schilder zurecht, am besten gleich 40 Stück. Bitte möglichst gerade. :-)
2. Anschließend fädelst du den Faden durch die Nadel und stichst von der grauen Seite durch das Schild, genau an dem weißen Wollknäuel. Das zweite Fadenende ist dabei noch nicht von der Garnrolle getrennt, so dass Du viel Fadenlänge zur Verfügung hast.
3. Nun legst du das aufgefädelte Schild hin und nimmst das nächste Schild und fädelst es ebenfalls auf den Faden auf, wie bei einer Perlenkette. Das tust du solange bis du so 10-20 Schilder auf der Schnur hast.
4. Im nächsten Schritt nimmst du die Nadel vom Faden und ziehst das erste Schild so weit bis du etwa 12 cm Fadenlänge erreicht hast.
5. Jetzt einfach abschneiden, einen Knoten machen und mit dem nächsten Schild weiter machen bis alle Schilder fertig sind. 
6. Anschließend kannst Du wieder damit beginnen neue Schilder aufzufädeln.


Fallen Dir beim Machen noch effektivere Methoden und Wege ein? Sehr gern her damit! Bitte schreib es in die Rezensionen zu diesem "Artikel", dann können andere Unterstützerinnen gleich von Deiner Erfahrung lernen. Vielen Dank!

Wenn Du ausschließlich Schilder bei uns bestellst, sind diese natürlich versandkostenfrei!



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten