0 0

Wolltuch cognac

Bitte wähle eine Größe und einen Zustand aus.  

Ein Pucktuch aus 100 % Wolle, so wunderbar leicht, fein und weich. Dieses Tuch ist so schön, dass ihr euch wirklich überlegen könnt, ob ihr euer Baby darin einhüllen wollt, oder es lieber für euch selbst zum Einkuscheln nutzt. Am besten abwechselnd, denn dann riecht es noch schön nach Mama. Ein wirklich wunderschönes Wolltuch für Mutter und Kind. Wir lieben es und sind gespannt, wer von euch es jemals wieder an uns zurück senden wird. Es wird übrigens mit jeder Wollwäsche weicher. Eine Puckanleitung liegt dem Tuch bei.

Viele Neugeborene mögen es gepuckt zu werden, da es sie sanft umgrenzt und ihnen Halt und Schutz bietet. Gerade in der Nacht, wenn die Mutter das Kind nicht trägt, kann das Pucken das kleine Baby dabei unterstützen ruhiger zu schlafen. Bitte achtet gut auf euer Kind und puckt es keinesfalls zu fest und zu warm ein.

Die Idee für die Woll-Pucktücher kam Miriam Feucht, als ihr zweiter Junge (genau wie der erste) sich offensichtlich sehr geborgen fühlte, wenn er gepuckt wurde. Dabei ist ihr aufgefallen, dass es kein Babytuch aus Wolle gibt, sondern nur aus Baumwollstoffen und so hat Miraim sich auf die Suche nach dem perfekten Wollstoff begeben und das Label lanael gegründet. Der Stoff wird in Deutschland nach GOTS-Standard gewoben und gefärbt. Sowohl Stoff als auch Farbe entsprechen dem Öko-Tex-Standard 100.

 


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten