0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ganzkörperbody WS walnuss-natur

(4 Rezensionen)
ausgeräubert (alle unterwegs)

Ein Ganzkörperbody aus 70% feiner Merinowolle und 30% Seide ist unserer Meinung nach das beste erste Kleidungsstück für Neugeborene. Das seidig-wollige und wunderbar weiche Material wirkt hautberuhigend und temperaturausgleichend. Die Druckknöpfe am Halsausschnitt sorgen für eine gut bedeckte kleine Brust und durch die Druckknöpfe im Schritt und an den Beinen funktioniert das Wickeln, sowie das An- und Ausziehen problemlos. Die größeren Größen eignen sich hervorragend als Schlafanzug für die Nacht.

Bereits in den sechziger Jahren begann das Familienunternehmen mit der Herstellung von Strickwindeln. Heute umfasst das Sortiment von Engel vieles mehr. Neben Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), verarbeiten sie feinste Merinoschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und naturbelassene Merinoschurwolle (kbT) mit Seide. Alle eingesetzten Farbstoffe sind frei von Schwermetallen und von jeher frei von gesundheitsschädlichen AZO-Farben. Zur Einfärbung der Wolltextilien verwendet Engel nur Reaktivfarbstoffe, die sich besonders stabil mit der Faser verbinden und durch eine hohe Echtheit auszeichnen. Bei der Textilausrüstung verzichten sie auf jegliche chemische Veredelung. Engel hat es sich zum Grundsatz gemacht, dass alle eingesetzten Stoffe biologisch abbaubar sind und Boden, Luft und Wasser nicht belasten. Bei einem Telefonat mit Engel haben wir außerdem noch erfahren, dass es auch den Schafen dessen Wolle Engel verarbeitet wirklich gut geht.

 


 

Wir fanden den Body als Schlafanzug auch perfekt. Nur die Füße haben sich schnell 'langgezogen', wenn das Kind vorm Schlafengehen noch herumgelaufen ist oder auch im Schlafsack! Dagegen halfen Stoppsocken oder - wenn extra-Socken zu warm waren - weiche Haargummis an den Fußgelenken..
am zu Ganzkörperbody WS hellgrau-orchidee
Der Body war eines unser liebsten Kleidungsstücke....sowohl zur Nacht als auch mal am Tage.
Wir hatten Größe 62/68 (in sehr gut) und er passte vom 3. bis 4. Monat mit Stoffwindel-popo gut.
am zu Ganzkörperbody WS hellgrau-eisvogel
Super schönes Material und guter Schnitt, passte auch unserem schmalen, aber stoffwindelbedingt Hummelpo-kind. Die vielen kleinen Druckknöpfe im Schritt sind gut gemeint zum Wickeln, aber nicht so praktisch wenn das Kind unruhig ist, da sind Sachen zum Schlupfen oder Zippen einfach besser, ausserdem ziehen sie sich auch immer etwas auf, die 'Löcher' dazwischen, so braucht man wohl wenn es kalt ist noch eine zusätzliche Hose.
am zu Ganzkörperbody WS hellgrau-eisvogel
Super als Schlafanzug in der Übergangszeit. Fällt eher groß aus (86/92) im Gegensatz zu den Bodies ;)
am zu Ganzkörperbody WS walnuss-natur
74/80 in neu passt bei uns Prima mit 65cm ( 6800g dicken Stoffwindel Paket für Nachts ( Höwi mit Wollüberhose, dick gestopft ) die Ärmel sind zwar lang und die Füße baumeln aber das stört weder den kleinen, noch mich :-) Erfahrungsgemäß passen sich bei Engel die Beine mit der Zeit an :-)
Super als Schlafanzug für unsere Zweijährige, die weder Decke noch Schlafsack akzeptiert (im Frühjahr und Sommer). Der angenehme Stoff hält warm, gleichzeitig schwitzt sie darin nicht. Sie kann ihn dank der Schulterknöpfe gut alleine ausziehen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten